Basar V

368

Der Basar V – Das Jubel Jubiläum

Der Basar geht in die fünfte Runde. Auch wenn es kaum mehr möglich ist, habe ich vor noch mehr mit Euch zu Feiern. Bei den letzten vier Veranstaltungen sind in der Summe gut € 3.000 Spendengelder für die Klinikclowns e.V. zusammengekommen. Allein beim Basar IV waren es € 1.500. Ob wir das noch toppen können?

Hier sind die Fakten

Wann: 30.06.2017 bis 02.07.2017

Wo: Zeltlagerplatz Plößberg –  Dreihöfer Str. 20, 95703 Plößberg

Unterbringung: gestellte Gruppen-Zelte mit maximal 6 Personen pro Zelt oder eigene Zelte

Kosten:

Staffel 1 bis 27.11.2016 Staffel 2 bis 29.01.2017  Staffel 3 bis 28.05.2017 Conzahler ab 30.05.2017 Tagesgast 01.07.2017
     
Erwachsene 60,00 65,00 70,00 75,00 25,00
NSC Erwachsene 30,00 32,50 35,00 nicht möglich nicht möglich
Kinder unter 3
Kinder von 3-6 5,00 5,00 5,00 5,00 2,50
Kinder von 7-14 15,00 15,00 15,00 15,00 5,00
Jugendliche 15-17 30,00 32,50 35,00 37,50 15,00
Künstler/ Crew

Tickets für den Basar V können ab dem 18./19.08.16 über den Ticketshop erworben werden. Bis es soweit ist, könnt Ihr Euch durch ein Vorreservierungsticket einen Preisvorteil von € 5,00 sichern.

Enthaltende Leistungen*:

  • Jede Menge Ambiente und Entspannung
  • Kaffee und Tee gegen IT-Währung
  • Shisha gegen IT-Währung
  • Badezuber gegen IT-Währung
  • Kinderplot für die Altersklasse 7+ (in Ausnahmefällen auch für jüngere LARPer)
  • Künstlerisches Rahmenprogramm (Musik, Tanz, Geschichten und vieles mehr)
  • Unterstützung für kleine gruppeninterne Plots
  • Workshops bei verschiedenen Künstlern
  • Kostenlose Voranreise ab Donnerstagmittag

Zusätzliche Leistungen*:

  • Alkoholische und alkoholfreie Getränke in der Taverne
  • Massagen (gegen Spende)
  • Optional buchbare Vollverpflegung (€ 30 pro Person für maximal 60 Personen) – Freitag bis Sonntag: 2-mal warmes Essen, 2-mal Frühstück, 1-mal Nachmittagsbrotzeit
  • LARP-Basar zugunsten der Klinikclowns e.V.

 

*Änderungen im Angebot sind vorbehalten. Da alle Künstler- und Crewmitglieder auch nur Menschen sind und aus gesundheitlichen oder anderen Gründen ausfallen können, übernimmt die Orga keine Garantie dafür, dass alles so eintritt, wie hier beschrieben, auch, wenn wir uns alle die größte Mühe geben 😉 Ein Rückerstattung des Conbeitrags ist nur nach Rücksprache möglich. Sollte die Veranstaltung, seitens der Orga, abgesagt werden, erhält jeder selbstverständlich seinen komplett bezahlten Betrag zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.